tropical-travel.de Reiseführer  

Thaiberater

 

+++ Haben Sie Fragen, Tipps, eigene Erfahrungen ? Ich versuche gern zu helfen. Kontaktieren Sie mich einfach über SSL ! +++  

i love thailand

tropical-Bangkok.de

tropical-Pattaya.de

 

Nachzug von thailändischen Kindern der Frau

Entscheiden Sie sich, die ev. vorhandenen Kinder Ihrer thailändischen Frau nach Deutschland zu holen, benötigen Sie folgendes:

Die Kinder brauchen ein Visum zum Zwecke des Kindernachzugs. Dazu stellen Sie (Ihre Frau) jeweils einen Visumsantrag bei der deutschen Botschaft in Bangkok mit folgenden Dokumenten:

  • Reisepass
  • vier Passfotos
  • Geburtsurkunden
  • Meldebescheinigung des Wohnortes
  • Bescheinigung über das alleinige Sorgerecht der Mutter
  • Kostenübernahmeverpflichtungserklärung(en) durch Sie (Ausländerbehörde)
  • Nachweis über eigenes ausreichendes Einkommen (Gehaltsbescheinigung)
  • Nachweis über ausreichenden Wohnraum (mind. drei Zimmerwohnung gilt als ausreichend)

Alle Unterlagen sind erneut ins Deutsche zu übersetzen (Kosten in Bangkok etwa 7000 Baht pro Kind). Eine Krankenversicherung ist für das Visum nicht notwendig.

Das Kinder-Visum wird nach Prüfung und Unbedenklichkeitsbestätigung durch das deutsche Ausländeramt in der Regel nach 8-12 Wochen erstellt, wenn es keine Rückfragen gibt. Ein persönliches Erscheinen der Mutter ist für Antragsstellung und Abholung erforderlich. Die Kosten des Visums belaufen sich pro Kind auf 2000 Baht (in der Botschaft zu zahlen).

Die Benachrichtigung der Genehmigung erfolgt durch die Botschaft in Bangkok meist an die Adresse der Kinder in Thailand. Eine Benachrichtigung der ev. schon in Deutschland lebenden Mutter durch deutsche Behörden erfolgt nicht.

[kleines Flugproblem: Einwegflüge von Bangkok nach Deutschland sind sehr teuer. Da jüngere Kinder nicht alleine fliegen können, muss die Mutter mit den Kindern fliegen, was es erforderlich machen kann, für Mutter und Kind(er) ein Ticket zu kaufen, auch wenn die Mutter bereits ein Rückflugticket aus Deutschland hat, falls sie mit Ihnen aus Deutschland angereist ist.]

Sind die Kinder in Deutschland eingetroffen, müssen sie angemeldet, krankenversichert und ev. eingeschult werden. Hierzu gibt es in vielen Städten spezielle Integrationsklassen, in denen für ca. ein Jahr zunächst Deutsch gelehrt wird. Das vorläufige Kinder-Visum ist beim Ausländeramt innerhalb von 90 Tagen in eine gültige Aufenthaltsgenehmigung zu wandeln. Diese gilt so lange, wie die der Mutter (Passgültigkeit beachten) und kostet pro Kind 25,-€.

Sobald die Kinder angemeldet sind, kann bei der Familienkasse Kindergeld beantragt werden.

Thailand - Hotels und Resorts online zu Discountpreisen buchen

 

 

 

 

 

Fotos aus Südostasien - kaufen

 

 

 

 

 

 

 

Startseite - Urlaub in Thailand - Auswandern - Lebensabend in Thailand

Hausbau in Thailand - Condokauf - Landerwerb - Arbeiten in Thailand

Geld und Bankkonto - Krankenversicherung - Thailänderin heiraten

Kindernachzug nach Deutschland - Visa und Visa run - Klima und Wetter

Leben in Thailand - Anekdoten

 

 

 

 

Impressum | Datenschutz - © tropical-travel.de 2012- - Kontakt