Thailand

REISEINFOs

Erst informieren, dann reisen. Aktuelle online Reiseführer für tropische Länder und Inseln.

tropical-travel.de =>

tropical info

Urlaub in Thailand - Planung und Buchung

Thailand Karte einblenden   ---  Flug suchen  ---   Wechselkurs


buchen mit agoda*    ---   buchen mit booking.com*



Thailand ist ein wunderbares Reiseland. Neben den tollen Landschaften wird man vom köstlichen Essen, vom sonnigen Wetter und vor allem vom sprichwörtlichen thailändischen Lächeln verwöhnt. Als Gast wird man nahezu immer hilfsbereit und freundlich aufgenommen. Dabei herrscht eine allgemeine Leichtigkeit des Seins im ganzen Land, die eindeutig vom Buddhismus geprägt ist.

Thailand gilt als sicheres Reiseland, in dem man sich einfach und preisgünstig bewegen kann. Neben einem Flug nach Bangkok, Koh Samui, Phuket oder Chiang Mai sollte man für die ersten Tage (zumindest) ein Hotelzimmer buchen. Beides kann man preiswert im Internet tun. Ein Reisebüro ist dafür nicht notwendig.

Flugpreissuche.com: schnell den besten Flugpreis finden

Vom Ankunftsort aus kann man das Land auf eigene Faust und zuverlässig individuell erkunden. Mit Taxen, Bussen, Schiffen, Inlandsflügen oder auch der Bahn (weniger empfehlenswert) kommt man sehr preisgünstig an jede Stelle Thailands.

Taxen fahren auch längere Stecken nach Verhandlung eines Preises. Der ist jedoch deutlich höher als der für Busse, die von Bangkok aus mehrmals täglich für weniger als 20€ selbst in entlegene Gegenden fahren und nur wenige Stopps einlegen. Hinzu kommen Minibusse, die schneller sind, etwas teurer, aber maximal 12 bis 15 Personen laden können.

Schiffe verkehren täglich zwischen den Inseln und vom Festland zu den Inseln (in der Regenzeit wetterbedingt nicht zuverlässig). Man hat die Wahl zwischen Expressbooten mit Dieselantrieb, die auch von den Einheimischen genutzt werden, oder privaten Speedbooten, die meist nur die Hälfte der Zeit benötigen, aber bei unruhiger See ungemütlich sein können. Zudem kommen immer modernere Katamaranschiffe hinzu, die auch während der Regenzeit verkehren.


Thailand

Von Bangkok aus kann man einige Ziele auch per Flugzeug erreichen. Dazu zählen u.a. Chiang Mai, Chiang Rai, Orte im Isaan, Trat, Suratthani, Trang, Krabi, Phuket, Hat Yai und Koh Samui. LowCost-Airlines wie z.B. AirAsia.com LionairThai.com und Nokair.com bieten teilweise sagenhaft günstige Flugtarife, v.a. zwischen Bangkok und den Touristenhochburgen Phuket, Krabi und Chiang Mai. Hinzu kommt Bangkokair.com mit Verbindungen nach Samui, Trat, Pattaya und Phuket.

Das Transportsystem Thailands ist sehr gut organisiert und zudem sind immer hilfsbereite und auskunftsfreudige Thailänder/innen in der Nähe.


Thailand´s Inseln

Bezüglich des Reisegepäcks sollte man unbedingt berücksichtigen, dass es in Thailand sehr (sehr) warm ist und man eigentlich nur kurze Hosen, ein paar dünne T-Shirts oder Tops und Flip-Flops benötigt (Ausnahme Dezember und Januar im Norden: da ist schonmal eine dünne Jacke oder ein Sweatshirt am Abend angesagt), sofern man keine besonderen Touren oder Aktivitäten plant. Zudem kann man alles sehr preisgünstig in Thailand kaufen, auch Zahnbürsten und Moskitosprays. Etwas übertrieben gesprochen, braucht man gar kein Reisegepäck, denn z.B. in Bangkok bekommt man alles Notwendige an jeder Ecke. Etwa alle 500 Meter gibt es dort einen 7/11-Shop, in dem man sich mit Drogerieartikeln eindecken kann. Dort bekommt man auch Getränke für die Minibar.

Wer also viel unterwegs ist mit Schiffen, Bussen und Flugzeugen (nur Handgepäck), der ist gut beraten, nur eine Handtasche oder einen kleinen Rucksack mitzunehmen.

Nicht unterschätzen sollte man das Klima und die Hitze. Für Neuankömmlinge wird dies oft zum limitierenden Faktor bei der Reise durchs Land.


Reisen mit Expedia => Anzeige






Anzeige: Liebe, Freude, Harmonie - das zeitgemäße Buch der Selbsterkenntnis - jetzt bei amazon